Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-settings.php on line 520

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-settings.php on line 535

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-settings.php on line 542

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-settings.php on line 578

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-settings.php on line 18

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/classes.php on line 1199

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/classes.php on line 1199

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/classes.php on line 1199

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/classes.php on line 1199

Strict Standards: Declaration of Walker_PageDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/classes.php on line 1244

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/classes.php on line 1391

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/classes.php on line 1391

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/classes.php on line 1391

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/classes.php on line 1391

Strict Standards: Declaration of Walker_CategoryDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/classes.php on line 1442

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class wpdb in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/wp-db.php on line 306

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Object_Cache in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/cache.php on line 431

Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/comment-template.php on line 1266

Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/comment-template.php on line 1266

Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/comment-template.php on line 1266

Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/comment-template.php on line 1266

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Dependencies in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/class.wp-dependencies.php on line 31

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Http in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/http.php on line 61
Neuer Essens- und Trainingsabschnitt… | DeserTStorM - Wüstes Leben und stürmische Gedanken
Suchen

So ab heute geht es los. Nachdem ich in den letzten Monaten hauptsächlich ein hyptertrophes Training absolviert habe, geht es jetzt wieder in eine Definitionsphase. Zunächst mal für die nächsten 3 Monate.

Ziele in diesen 3 Monaten: Körperfettanteil noch etwas verringern und alles schön ausformen mit nur geringem Zuwachs.

Das heißt erstmal wieder die Essgewohnheiten etwas anpassen. Viel mehr Eiweiss, weniger Fett und Zucker und vorm ins Bett gehen keine Kohlenhydrate mehr. Also wird es in den nächsten 3 Monaten wieder viel Fisch, weißes Fleisch, Gemüse, Müsli und allerlei Proteinquellen geben.

Leider muss ich hier auch etwas supplementieren. Ich habe es in mehreren Anläufen wirklich versucht, passend zu essen. Also 5 kleine Mahlzeiten am Tag, viel Eiweiß usw. Aber es klappt nicht, ich bekomm es aus beruflichen Gründen nicht auf die Reihe so zu essen, leider.

Daher ist gestern die neue Lieferung eingetroffen:

img_0031

Die Zigarettenschachtel steht mal als Größenvergleich daneben, weil ich die Verpackungen immer so geil finde. Die sehen irgendwie aus wie Bomben :mrgreen:

Das Protein ergänzt einfach das fehlende Eiweiß, welches ich tagsüber eben nicht zu mir nehmen kann. Geht leider nicht anders. Das ganze ist hoch konzentriert, so das mir ein Shake mit 30g am Tag reicht um genug Eiweiß intus zu haben, damit die Muskeln auch genug zur Verfügung haben.

Das Creatin ist eine Säure, welche im Körper immer vorhanden ist. Sie ist z.b. sehr wichtig für die Skelettmuskulatur, Herz usw. Zusätzlich fördert Kreatin das Muskelwachstum.

Beides also nix verbotenes, schlimmes oder sonst was. Lieber würde ich es mit der normalen Nahrung aufnehmen, geht aber leider nicht.

Die letzten bösen Leckereien wurden alle gestern vernichtet. Jetzt hab ich keine Corndogs mehr :-( und auch keine Buritos :-( und auch die restlichen Süßigkeiten wurden vernichtet und die abendlichen Knabberutensilien auf Sesamstangen umgestellt :-)

Also gibts jetzt morgens immer Banane, Joghurt, Müsli u.ä.; Mittags dann auf was ich gerade Lust habe und Abends dann z.b. Hühnerbrustfilet, Reis, Gemüse oder was Fischiges. Hab mich gestern in der Metro schon mit Scampis, Meeresfrüchten und diversen Fischlein eingedeckt.

Und wenn ich meinen inneren Schweinehund immer klein halte (ich ess doch so gern :mrgreen: ) sollte das Ergebnis in 6 Monaten dem hier entsprechen:

l_6aefb3b8cfacff66cc05ed3da959f6fc

Nur die Hüften werde ich nicht so definieren, das finde ich seltsam :-)

Also, alle mal Daumen drücken, damit ich nicht schwach werde und mein Ziel erreiche.  muskel

25 Kommentare zu “Neuer Essens- und Trainingsabschnitt…”

Uff na dann mal viel Spaß!
SO willst du aussehen? Naja ich weiß ja nicht… Also ich persönlich brauche ein bisschen was zum anfassen!
Naja abwr zum angucken ist es nett ;) Das wars aber auch schon.

Viel Glück^^

DeserTStorM: Danke, den Spaß werd ich haben. Ja so will ich aussehen. Da gibts auch genug zum anfassen, es schwabbelt aber nicht rum dabei ;-) Zudem, wenn die Muskeln nicht angespannt sind, sind sie auch ganz weich, nur die Wackelpuddingkonsistenz fehlt eben. Aber reinkuscheln kann man sich dennoch.

Musste mal bei jemandem anfassen, dann weißte was ich meine ;-)

aber doch hoffentlich MIT brustbehaarung!!!!!

das doofe an den bomben ist nur, dass sie nur bis zur hälfte gefüllt sind!!!

viel glück und viel ausdauer, bei uns ist es gerade mal wieder der schweinehund, gegen den wir ankämpfen! :-( (das gym freut sich, sind wir doch gerade die besten kunden *grummel*)

@Pssst: So alt das ich mir so nen Brustpullover antue bin ich doch noch nicht. Mal schauen, vielleicht mal mit 40 oder 50, wenns mich nicht mehr so interessiert.

Ich mag das nämlich mal garnicht. 1. Sieht man nicht mehr so viel vom schönen trainierten, 2. finde ich es wenig ästhetisch und das hat für mich so nen alte Männer Charme ;-)

Das ist genausowas wie diese Achselhaarberge unter den Armen. Am besten wenn die dann noch rausschauen beim Shirt oder so. Das geht echt mal garnicht :shock:

Ich drück dir die Daumen. Mein Arbeitskollege schluckt so ein Zeugs auch und bekommt dadurch unheimlichen Mundgeruch weil der Magen nicht so mitspielt, ich hoffe das bleibt dir erspart ;-)

In Sachen Haaren enthalte ich mich mal der Stimme. Aber mich würden schon richtige “Vorher - Nachher - Fotos” interessieren. Wie wär´s? Noch was: Bist du wirklich sicher, jetzt angesichts der bevorstehenden Weihnachts-Essens-Events den richtigen Zeitpunkt erwischt zu haben? Oder hast du Weihnachten eine Pause geplant. Getreu dem Motto: Es kommt nicht darauf an, was man zwischen Weihnachten und Neujahr isst, sonder zwischen Neujahr und Weihnachten…

also doch so ‘n metro-typ…. *seufz* schade….

na, dann komm du erstma in mein alter… *g*

@spanksen: also meiner kriegt nur höllische blähungen. aber wohl in der kombi pulver + milch :mrgreen:

Ich merk schon, die Tante Pssst und ich stehn auf den gleichen, haarigen Männertyp :mrgreen: Ich brauch immer was zum kraulen…

Tja, desert, Schwesterlein hats dir ja schon laut hinterher gerufen und ich wollts auch noch mal sagen: Morgen hat meine Mutsch Geburtstag und es gibt legggggeren Kuchen. Hätt dir glatt ein Stück geschickt - aber wenn man natürlich die noch viiiiiel leggggggeren Pillen *örks* bevorzugst… :twisted:

Pech! :P

@Spanksen: Das ist kein Zeug. :-) Und nein ich habe davon keinerlei Nebenwirkung oder sonst was. Warum auch? Das was ich da supplementiere ist nichts anderes als wenn ich viel Putenfleisch und Eier essen würde.

@RundumKiel: Warum enthältst du dich der Stimme? :-)
Nein ich habe da keine Pause geplant. Zudem werde ich dennoch zwischendrin richtig schlemmen udn mir auch die Weihnachtsgans schmecken lassen. Das ganze heißt nicht, das ich auf alles verzichten muss. Das wäre sogar eher kontraproduktiv :-)

@Pssst: Nein ganz und garnicht. Wenn ein Mann nur männlich ist weil er Haare auf der Brust hat, macht er definitiv was falsch.
Hm ich glaube dazu werde ich nachher mal einen Artikel verfassen.

Und in dein Alter? Hm nen bissi Zeit hab ich bis dahin ja noch. Glaub ich jetzt mal.

@Michaela: Nein ich esse auch weiterhin Kuchen :-) War das jetzt eine Einladung? :-D
Und die Pillen haben nichts mit schmecken usw. zu tun.

Und ähm wegen dem behaarten Männertyp. Ich glaube eher das hat etwas mit dem Alter zu tun, wirklich. Ich wüsste kaum eine Frau in meinem Alter, die auf den Typ Orang Utan steht ;-)

oha, noch ein haare-entfernungs-posting. hihi, das thema kommt immer gut :-)

nee, aber für mich sind diese aalglatten männerbrüste nix. außer, man hat halt von natur aus kaum haare, datt iss schon ok. aber wegrasieren anner brust?

muss jeder selber wissen…. (deshalb bist du ja nicht gleich ein schlechter mensch, näch?)und ich hab zum glück ja meinen liebesteppich daheim ;-) (bzw. mir grad gegenüber sitzen 8-))

Ach und woran siehst du ob ein Mann von Natur aus keine Haare auf der Brust hat oder ob sie rasiert sind?

Und warum ist es ok, wenn da von Natur aus keine sind? Das ist doch die gleiche Optik.

man merkt es an den stoppeln. und da würde ich dann intervenieren. :-P

und die Optik ist für mich halt einfach mit Behaarung besser.

Bei MÄnnern mit rasierter Brust bekomme ich Mutterkomplexe! :mrgreen:

Wenn man Stoppeln sieht, ist es nicht ordentlich rasiert ;-)

Hm naja ich sagte ja, ich denke, dass hat etwas mit dem Alter zu tun.

Mutterkomplexe? Da geh ich jetzt mal nicht weiter drauf ein *grins*

Die Hüften wirken bestimmt nur so dürr, weil die Hose nicht richtig am Hintern sitzt :lol:

Bewundernswert, dass du das durchhältst!!
Ich habe vorhin erst wieder einen riesigen Schokopudding gegessen und gedacht: “Mann, du müsstest echt mal wieder weniger essen!” :mrgreen: Und dann hab ich direkt noch einen gegessen, weil er so lecker war……. :oops:

@Lilo: Hm kann sein, könnte auch an der perspektive liegen. Aber ich möchte nicht das es Dürr wirkt, genauso wie ich nicht so megaviele Muskelberge möchte. Das finde ich nämlich auch nicht schick.

Glaube mir, ich musste auch viel mit mir kämpfen und manchmal ist es einfach hart. Aber man gewöhnt sich daran und inzwischen fehlt mir etwas wenn ich nicht regelmäßig im Studio bin. Und das mit dem Essen geht auch.

Von einem Schokopudding wird man nicht dick. Auch nicht von 5 an einem Abend. :-)

Aber wenn man so auf seine “normale” Ernährung etwas achtet, machen solche Sachen nichts mehr aus.

So wie gestern. Corndogs, Buritos, Schokolade, Waffeln und was noch so weg musste :-) Waren sicherlich weit über 7000 Kalorien. Aber die werde ich nicht merken. Da es eben nicht jeden Tag ist :-)

Also Typ Orang-Utan mit Haaren auf dem Rücken mag ich auch nicht. Aber nen kleinen Teppich auf der Brust, der sich in nem schmalen Streifen bis runter zieht… *mhhhh* Und das hat nichts mit dem Alter zu tun, dass mocht ich schon IMMER!!! :mrgreen: So!

Einmal zum Mitnehmen bitte - den Kerl da oben!!! :D

@Michaela: Ok dann lass es mich so ausdrücken: Generationsbedingt :-)

@Evo: Den gibbet hier aber nicht! :-P

Hihi, bei uns hiessen solche “Supplementierer” immer die “Eiweissfraktion”, und alles Frauen, die vernuenftig trainiert haben haben sich voll Graus abgewendet mit den sueffisanten Worten auf den Lippen: Gehirn definieren ist auch ne Alternative.
So ne aufgeblaehte, suppementsverseuchte, haarlose Y-Chromosomenschleuder ist ja ein absolutes NOGO, *schuettel*

Boah Herr Desert, ich dachte an Sie in 6 Monaten ;)

@Voodooschaaf:

Mit Verlaub meine Liebe, hätten die angesprochenen Damen vernünftig trainiert, wären solche Äußerungen wohl nicht gefallen.

Wer im Fitnessstudio ernsthaft trainiert und das ganze als Sport macht, und nicht ein bisschen Bauch-Beine-Po gehobse durchzieht, beschäftigt sich auch mit der Physiologie und der Chemie seines Körpers.

Und Muskeln wachsen nunmal nicht ohne Proteine bzw. Aminosäuren.

Ich würde auch gerne meinen Eiweißbedarf über die normale Nahrung decken und ich hätte sicherlich die gleichen Erfolge. Doch das hieße mind. 5 mal am Tag kleine Mahlzeiten nach einem bestimmten Plan. Das schaffe ich aber beruflich nicht. Es ist einfach nicht möglich während eines Meetings eben mal rauszugehen und entsprechend zu essen.

Somit muss ich das ganze eben anders zuführen. Ich könnte auch jeden Abend 6 Eier essen. Ist auf dauer aber nicht wirklich lecker und nicht gut fürs Cholesterin ;-)

Und nur weil jemand auf seinen Körper achtet und trainiert ist er nicht dumm. Das sind eher die Vorurteile der Menschen, welche neidisch auf das erreichte sind. Wenn du es nicht glaubst, ich überzeuge dich gerne davon das Muskeln nichts mit dem (weniger) vorhandensein von Intelligenz zu tun haben.

Zudem hat das einnehmen von Eiweiß nicht mit aufblähen zu tun. Der Pumpeffekt, den du wahrscheinlich meinst, setzt ganz andere Mittelchen vorraus. Und verseucht wird man davon auch nicht - sonst solltest du kein Fleich, Käse, diverse Hülsenfrüchte, Eier, Eierprodukte usw. mehr essen…

Ich bin ehrlich gesagt doch etwas (sehr) überrascht das du hinter so einem Tellerrand sitzt :shock:

@Evo: Achso :mrgreen: Tz wie erst in 6 Monaten? Ich möchte hier mal nicht auf irgendwas reduziert werden.

Dann muss ich wohl mal bei meinem Kollegen nochmal heimlich in die Schublade schauen was er da zu sich nimmt ;-)

Das will ich sehen, bin gespannt… Wünsche Dir viel Erfolg.
Gehören die Paffbalken eigentlich auch ins Diätprogramm oder war das nur ne Attrappe?

Die sehen wirklich aus wie Bomben :mrgreen:

Ich drücke die Daumen. Und die Brustbehaarung darfst ruhig weglassen ;) .

@Spanksen: Joar mach mal :-)

@Chefarzt: Hm das klingt aber sehr skeptisch bei dir? Darf ich nach dem Grund fragen?

Ne die Zigaretten sind ein noch übriges übles Laster das sich zur Zeit nicht so richtig abschütteln lassen will :-( Leider :-(

@Judy: Sag ich doch. Dicke Bomben :-D Danke fürs Daumen drücken.

Nee, bin nicht skeptisch. Ich denke, Du hast da einen Plan aufgestellt, den Du verwirklichen kannst. Rauchen ist wieder ein anderes Thema. Hast Du auch ein Foto vom IST-Zustand?

Möchtest Du antworten?