Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-settings.php on line 520

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-settings.php on line 535

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-settings.php on line 542

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-settings.php on line 578

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-settings.php on line 18

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/classes.php on line 1199

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/classes.php on line 1199

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/classes.php on line 1199

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/classes.php on line 1199

Strict Standards: Declaration of Walker_PageDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/classes.php on line 1244

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/classes.php on line 1391

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/classes.php on line 1391

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/classes.php on line 1391

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/classes.php on line 1391

Strict Standards: Declaration of Walker_CategoryDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/classes.php on line 1442

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class wpdb in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/wp-db.php on line 306

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Object_Cache in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/cache.php on line 431

Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/comment-template.php on line 1266

Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/comment-template.php on line 1266

Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/comment-template.php on line 1266

Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/comment-template.php on line 1266

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Dependencies in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/class.wp-dependencies.php on line 31

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Http in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/http.php on line 61
Mal ne Frage… | DeserTStorM - Wüstes Leben und stürmische Gedanken
Suchen

Wieso gibt es eigentlich so viele Menschen, die Ihre Fragen anfangen mit: “Ich hätte da mal eine Frage” oder “Kurze Frage…”

Man merkt doch, wenn man nicht völlig verblödet ist, dass die Person etwas fragt. Wofür diese Ankündigung?

Haben diese Menschen Angst man spricht nicht mit Ihnen, wenn man nicht weiß das sie was fragen möchten? Haben die ein Aufmerksamkeitsdefizit und brauchen bisschen Unterhaltung?

Kann es mir von euch jemand erklären?

4 Kommentare zu “Mal ne Frage…”

Vermutlich wollen Sie sich von Straßenverkäufern oder - bettlern unterscheiden ;-)

Hallo!

Ich denke, man will damit ankündigen, dass man eine Frage stellt und bittet um Aufmerksamkeit, der Frage zuzuhören.

Ich kann mir vorstellen, dass wenn jemand konzentriert bei der Arbeit ist und man ihm direkt eine Frage stellt, er dieser nicht aufmerksam folgen kann - je nachdem, was für eine Frage es ist. “Ich hab da mal ‘ne Frage” ist da leichter zu verarbeiten :-)

Grüße

Da ich auch häufig Ziel dieser Aussage bin, mir jedoch bisher noch keinen Kopf darum machte, mich das jetzt aber auch frage, will ich versuchen es zu erklären:

Über diese Einleitung versucht die Person das Gegenüber dahingehend zu sensibilisieren, ihr nun ganz genau zuzuhören. Also wirklich ganz genau. Zu 75% kommt zwar keine verständliche Frage, sondern ein wüstes Gestammel aus Zuständen, Tätigkeiten, Merkwürdigkeiten, usw., die man sich selbst zur Frage zusammenbasteln muss. Es ist also eine Hilfe für Dich, dass Du die verlautbarten Wörter in einer Art Scrabble richtig sortieren musst. Der Satz gibt Dir ausreichend Zeit Papier und Bleistift zurecht zu legen.

Am Ende dieser unerfreulichen Bombardierung kommt meist noch ein “haben sie mich verstanden?”. Wenn man dann “Nein” sagt, kommt die Person meist im Schwung und wiederholt erstaunlicherweise den Wortlaut nahezu exakt noch einmal. Die Wiederholung macht es nicht besser, nur können wir den Zeitgewinn dahingehend nutzen, das Gebrabbel soweit zu filtern, dass die Wörter dann im virtuellen Scrabble-Modus zu einer Frage kombiniert werden können. Anschließend empfiehlt es sich die so ermittelte Frage zur Verifizierung zu wiederholen, was zu deutlich hörbarem Aufatmen und zum eindeutigen Bewusstsein beim Fragenden führt, trotz RTL und anderem Unterschichtenfernsehen alles richtig gemacht zu haben und der Trottel eigentlich am anderen Ende der Leitung sitzt.

Wie veralbert Bodo Bach das immer:

”Tschuldischung! Isch hätt da gern e mal e Problem!”

Kommt direkt hinter “Wie geht es Ihnen?”. Interessiert im Grunde genommen niemanden, aber man fragt trotzdem. Ich hatte aus Spaß mal “Danke, nicht gut!” geantwortet und meinem Gegenüber ist das überhaupt nicht aufgefallen. ;-)

Zähle zu den Floskeln, die wir irgendwann gelernt und kritiklos verinnerlicht haben. Die einen mehr, die anderen weniger.

”Danke für die Müh, die isch Ihnen gemacht hab!” :mrgreen:

Möchtest Du antworten?