Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-settings.php on line 520

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-settings.php on line 535

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-settings.php on line 542

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-settings.php on line 578

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-settings.php on line 18

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/classes.php on line 1199

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/classes.php on line 1199

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/classes.php on line 1199

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/classes.php on line 1199

Strict Standards: Declaration of Walker_PageDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/classes.php on line 1244

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/classes.php on line 1391

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/classes.php on line 1391

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/classes.php on line 1391

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/classes.php on line 1391

Strict Standards: Declaration of Walker_CategoryDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/classes.php on line 1442

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class wpdb in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/wp-db.php on line 306

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Object_Cache in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/cache.php on line 431

Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/comment-template.php on line 1266

Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/comment-template.php on line 1266

Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/comment-template.php on line 1266

Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/comment-template.php on line 1266

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Dependencies in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/class.wp-dependencies.php on line 31

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Http in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/http.php on line 61
Präsentation Web 2.0… | DeserTStorM - Wüstes Leben und stürmische Gedanken
Suchen

Dank Blogs, Twitter, Facebook und Co. darf ich gerade eine Präsentation zum Thema Web 2.0 erstellen. Die werte Geschäftsleitung möchte mal wissen was das überhaupt ist, wie man es für das Unternehmen nutzen kann usw.

Jetzt sitze ich schon seit Tagen dran. Was ist Web 2.0? Entwicklung des Web 2.0. Facebook, Twitter, Corporate Blogs und Bewertungsportale. Welche Chancen und Risken bieten sich und wie kann man es zur besseren Kundenkommunikation nutzen. Was ist gut, was ist böse. Eher erstmal böse, es ist ja neu, Teufelszeug von Luzifer persönlich… zumindest wenn man einige andere Meinungen dazu hört…

Jedenfalls macht es schon Spaß, auch wenn es nicht zwingend zu meinem Aufgabenbereich gehört. Allerdings geht es alles ein bisschen in den Bereich Design und Marketing, den ich für mich selber, wenn auch eher privat, sehr interessant finde. Zu der Web 2.0 Präsentation kommt ja auch die Mitarbeit im neuen Marketingkonzept inkl. Website-Design und was noch so dazu gehört.

Nur mein größtes Problem: Wie erkläre ich Menschen, für die das Internet aus Google und Ebay besteht, was Web 2.0 eigentlich ist. Für einen Teil des Publikums ist das Internet einfach ”da” und man kann darin was suchen. Die anderen kennen noch Amazon, Ebay und Google, aber E-Mail ist was völlig anderes. Also ist der Kreis der Zuhörer noch nichtmal ganz Web 1.0. Worte wie Crowdsourcing, long tail und prosumer sind tabu aber “Mitmachnetz” klingt einfach nicht wirklich schick - aber das ist das Web 2.0 doch eigentlich!

Ich bin gespannt, eine Woche habe ich noch… das neue Design entsteht nebenbei. Die alte “Firmenvorlage” fand ich zu wenig dynamisch und altbacken. Dafür habe ich in den letzten Wochen so viel zum Thema Web 2.0, PR und viralem Marketing gelesen, dass ich das Gefühl habe ich könnte direkt eine passende Agentur aus dem Boden stampfen und hätte damit auch noch Erfolg!

So jetzt erstmal weitermachen…

Ich hoffe nur, dass das Publikum nicht umfällt in Angesicht der Masse an Neuem!

4 Kommentare zu “Präsentation Web 2.0…”

Naja das Problem kenne ich Web 2.0 erklären ist nicht unbedingt einfach, aber du hast es doch verstanden und dann musst du es jetzt nur noch so verpacken das dein Publikun es auch versteht bzw. musst du es ihnen schmackhaft machen und dann wird das schon aber möglichkeiten gibt es für Firmen viele innerhalb des WEB 2.0 man sollte sie nur richtig machen ud nicht nur halbherzig nebenbei.

“Mitmachnetz” klingt tatsächlich nicht so prickelnd. Wobei’s möglicherweise das ist, was die Zielgruppe verteht? ;)

Web 2.0 - das Netz, das vom Benutzer aktiv mitgestaltet werden kann. Finden Sie nicht nur alle Informationen, nach denen Sie niemals gesucht haben. Oh nein! Stellen Sie jeden noch so belanglosen Gedankenfurz ins Netz und freuen Sie sich darüber, dass es immer irgendjemanden gibt, dem Ihr Gedankenschi** gefällt.

Aus Schei**e Gold machen - es kann so einfach sein. Dank Web 2.0.

So in der Art? :mrgreen:

@David: Willkommen hier :-) Gleich mal vorne weg: Links zu deiner Seite bitte beim Namen hinterlegen :-)

Ja die Inhalte zu generieren ist ja nicht so schwer, es aber eben so verpacken das es auch der Laie versteht :-) Aber ich bin zuversichtlich das ich es hinbekomme. Und du hast natürlich recht, wenn muss man das wirklich durchziehen und dahinter stehen!

@Anna: Ja vielleicht verstehen sie Mitmachnetz. Aber das klingt so 1999 :-( Lol naja ich denke man muss auch noch unterscheiden, ob man von Web 2.0 aus der Sicht eines Unternehmens und aus der Sicht einer Privatperson redet. Bei Privatpersonen trifft das oft zu - bei Unternehmen ist es wohl eher ein “Wir machen da mal mit” und anschließendes scheitern :-)

Also, ich finde das Web2 ist nicht so sehr Mitmachen sondern eher Mitteilen. Früher saßen die Leute vorm Netz und haben Informationen abgerufen… heute sitzen sie vorm PC und pausaunen ihren eigenen Kram, ihre eigene Meinung usw. ins Netz…

Das Web2 ist für mich ´n riesiges, globales Schwarzes Brett, an das jeder seine Zettelchen pinnt…

Möchtest Du antworten?