Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-settings.php on line 520

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-settings.php on line 535

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-settings.php on line 542

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-settings.php on line 578

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-settings.php on line 18

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/classes.php on line 1199

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/classes.php on line 1199

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/classes.php on line 1199

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/classes.php on line 1199

Strict Standards: Declaration of Walker_PageDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/classes.php on line 1244

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/classes.php on line 1391

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/classes.php on line 1391

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/classes.php on line 1391

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/classes.php on line 1391

Strict Standards: Declaration of Walker_CategoryDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/classes.php on line 1442

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class wpdb in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/wp-db.php on line 306

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Object_Cache in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/cache.php on line 431

Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/comment-template.php on line 1266

Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/comment-template.php on line 1266

Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/comment-template.php on line 1266

Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/comment-template.php on line 1266

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Dependencies in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/class.wp-dependencies.php on line 31

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Http in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/http.php on line 61
Evil | DeserTStorM - Wüstes Leben und stürmische Gedanken - Part 2
Suchen

Blog Archiv

Killerviren… oder so…

DeserTStorM 10. Juni, 2010

So gerade vom Arzt zurück gekommen. Mit der Wanderrötung war er sich nicht so wirklich sicher.

Er hat irgendwas drauf geschmiert und nen Verband drüber gemacht. Zusätzlich gabs ne FSME Impfung.

Am Montag darf ich dort nochmal antreten und er schaut sich die Bißstelle nochmal an. Etwas stört mich ein kleines bisschen: Laut diversen Artikeln zu dem Thema, entsteht eine Wanderrötung nur bei 29% der Infektionen. Die restlichen Infektionen zeigen dieses Symptom nicht. Und wenn man liest was Borreliose so machen kann in Laufe der Jahre… ich weiß nicht so recht :-/

Naja, jetzt warten wir mal auf Montag :mrgreen:

Zeckenbiss…

DeserTStorM 27. Mai, 2010

Am Wochenende war ich im Zoo ein paar Fotos machen und vor allem die tolle Sonne geniesen. Als ich mich gerade mit einem wohlverdientem Eis auf eine Bank setzte um etwas zu verschnaufen, sah ich sie! Ein böses kleines Insekt, welches sich in meinem Bein festgebissen hatte.

Die Freude war natürlich erstmal groß, vor allem da wir hier in einem FSME und Borelliose Risiko Gebiet leben. Natürlich hatte ich auch keine Zeckenzange oder sonst irgendwas brauchbares dabei.

Also musste das Ding erstmal sterben. Ich entschied mich dafür, das böse Insekt durch Hitze zu töten. Also Zigarette angemacht, und dann kurz über dem Viech glühen lassen. Haare sind keine mehr dort, und es tat auch ziemlich weh mit der Zeit. Irgendwann hat das Tierchen aber aufgehört zu zappeln und mit den Beinchen zu wackeln.

Kill the bird…

DeserTStorM 4. Mai, 2010

Seit einigen Tagen hat sich im Baum vor einem meiner Schlafzimmerfenster irgend ein Vogel niedergelassen. Eigentlich ja nicht weiter schlimm, so morgens irgendwann von lieblichem Vogelgezwitscher geweckt werden, wenn die ersten Sonnenstrahlen das Gesicht streicheln…

Leider ist der Vogel, ich nenn ihn jetzt mal Hubert, nicht gewillt wie in der traumhaften Vorstellung zu agieren. Hubert ist wohl die etwas rücksichtslosere Variante oder er hat eine sadistische Ader. Bei Hubert sieht das aufwecken am morgen nämlich ganz anders aus.

Ab ca. 5 Uhr fängt Hubert an zu krächzen. Nicht etwa nachtigallengleich - nein es klingt eher als hätte Hubert Vogelverstopfung und würde da grad auf dem Baum… naja ihr wisst schon. Zudem macht Hubert diese Geräusche dann in mit einer Frequenz von vielleicht 1 Hz. Also 0,5 Sekunde lang krächzen, 0,5 Sekunde lang Ruhe und dann wieder von vorn. Er muss auch unglaublich gute Stimmbänder haben (vielleicht beim nächtlichen Saufen und Rauchen trainiert).

Falsche Einstellung?

DeserTStorM 12. April, 2010

Am Freitag hatte ich ein kleines orangenes Kärtchen im Briefkasten - dieses teilte mir mit, dass ein Paket für mich wartet. Da ich es Samstag früh nicht sofort selber abholen konnte, habe ich meine Mum beauftragt dies zu tun, und mir das Päckchen dann zu bringen.

Brav habe ich die Daten auf der Vollmacht ausgefüllt und ihr vorsichtshalber meinen Ausweis noch mitgegeben. Am Postschalter dann folgendes Spiel:

DM: “Ich möchte ein Packet für meinen Sohn abholen.”

PM: “Haben sie die Vollmacht ausgefüllt?”

DM: “Ja, hier, bitteschön!”

PM: “Danke!” - Läuft los und holt das Päckchen.

PM: “Oh ich sehe gerade, dass ist nur ein Päckchen, also nicht versichert. Dann hätten Sie das nicht gebraucht und hätten das auch so bekommen!”

SAP Berater sind einfach doof…

DeserTStorM 30. März, 2010

Man ich hätte jetzt gerade hier fast einen SAP Berater irgendwie im Doppelboden des Rechenzentrums versteckt - aber für immer! Diese Leute sind an Imkompetenz doch nicht mehr zu überbieten. Da stellt sich der Typ an meinen Schreibtisch und erzählt mir irgendwas von weitergehenden Berechtigungen die er unbedingt braucht.

Und da es nunmal so ist, dass nicht jeder Hansdampf der hier in mein Büro geschneit kommt, einfach mal durchaus weitgehende Rechte in der Domäne bekommt, bat ich ihn, mir doch darzulegen was er machen will und warum er diese Rechte benötigt.

Und als Ergebnis seines geistigen Ergußes blubbert aus ihm herraus: “Das gibt SAP so vor!”

Murphys law - as its best…

DeserTStorM 15. März, 2010

Donnerstag letzter Woche - ich war ja in Thüringen. Aber dieser Tag… das war wirklich Murpys Gesetz - es ging schief was nur schief gehen konnte. An solchen Tagen bin ich schon echt froh, dass ich viel Selbstdisziplin habe und mich gut beherrschen kann. Sonst wäre ich an dem Tag sicherlich ein paar mal durchgedreht…

Aber hier mal die knallharten Fakten:

  • Der Tag war durchgeplant, weil viel anstand. Das erste: Morgens aufgestanden, aus dem Fenster geschaut. Mist, es hatte über Nacht kräftig geschneit, also musste ich noch Schnee räumen. Das kostete mich locker 30 Minuten die so nicht geplant waren.
  • Dann mit 45 Minuten zu spät im Büro angekommen, weil wegen den 3 Schneeflocken alle nur noch mit 12 Km/h auf der linken Spur fahren…

Wieso…

DeserTStorM 10. März, 2010

Wieso… ein Wort mit dem man nach einem Grund fragt. Manchmal nervt es aber auch, dass es dieses Wort gibt.

Man kennt es ja von kleinen Kindern. Kinder wollen und müssen lernen. Sie wollen die Welt verstehen und für sie ist vieles neu. Wer kennt es nicht: “Wieso ist der Himmel blau?” - “Wieso ist das so?” - “Wieso machst du das?” - “Wieso darf ich das nicht?”. Natürlich kann es hier manchmal etwas anstrengend werden, aber das gehört zum lernen einfach dazu. Manchmal hat man das Gefühl, das Wort “Wieso” ist das Lieblingswort der Kinder.

Warum aber legen die Menschen das mit den Alter nicht ab? Warum fragt man auch hier ständig nach dem Wieso?

Köpfe müssen rollen…

DeserTStorM 9. März, 2010

Ja ich bin heute Früh ein bisschen mit dem falschen Fuß zuerst aufgestanden. Ich weiß nicht genau warum. Vielleicht lag es an den gefühlten -400 °C, daran das ich keine Zeit mehr zum Frühstücken hatte, das ich noch tanken musste oder einfach daran das heute ein doofer Tag ist. Keine Ahnung. Jedenfalls bin ich irgendwie pissed.

Eigentlich macht das nichts. Es bekommt nicht wirklich jemand ab, den ich halte mich dann einfach ruhig zurück und fertig.

Dumm für manche wird es dann nur, wenn sie mich zu diesem Zeitpunkt irgendwie schief anquatschen oder sonst irgendwas verbocken. Das ist der denkbar schlechteste Zeitpunkt für sowas. Dann ist nämlich nichts mit diskutieren.

Bilanz heute, 10:23 Uhr:

Was nervt…

DeserTStorM 4. März, 2010

Also es gibt schon so Dinge im Alltag, die nerven einfach richtig. Das sind kleine, unwichtige Dinge - aber man könnte sich immer wieder darüber aufregen. Bei mir wären das z.B.:

  • Leute die 150m vor der roten Ampel abbremsen um dann ganz langsam hinzurollen
  • Die Personen, welche im Supermarkt an der Kasse 5 Minuten lang ihr Kleingeld durchwühlen, um den Betrag dann cent-genau passend hinzulegen. Wir leben im 21. Jahrhundert, nutzt eure Karten! Oder schmeißt das Kleingeld ins Sparschwein.
  • LKW Fahrer die auf der Autobahn 10 km versuchen zu überholen. Wenn der Schwanz das männliche Geschlechtsteil derart klein geraten ist, dass man es damit kompensieren muss, tut es mir leid. Für sowas sollte es harte Strafen geben!

Ganz schrecklich krank…

DeserTStorM 2. März, 2010

Ja ich bin Krank. Ganz sehr, ich glaube es ist was schlimmes. Gestern Abend hat das schon mit Halsschmerzen, Schnupfen und Husten angefangen. Erste Gegemaßnahmen in Form eines heißen Bades + Kamillentee (der antiseptischen Wirkung wegen) brachten keinen Erfolg.

Jetzt sitze ich auf Arbeit. Kopf brummt und ich mag gerade keine lauten Geräusche, obwohl sich alles sehr gedämpft anhört. Der Hals tut weh, egal ob beim Schlucken oder nur bewegen. Die Nase läuft und beim Husten habe ich das Gefühl, ich hätte Glasscherben in den Bronchien.

Meine erste Selbstdiagnose (Mal am Hals drücken wieviel es weh tut) erbrachte folgende mögliche Erkrankungen:

  • Schweres Akutes Respiratorisches Syndrom
  • Ebola
  • Akute obstruktive Laryngitis
  • Hyalinen-Membrane-Krankheit