Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-settings.php on line 520

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-settings.php on line 535

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-settings.php on line 542

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-settings.php on line 578

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-settings.php on line 18

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/classes.php on line 1199

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/classes.php on line 1199

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/classes.php on line 1199

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/classes.php on line 1199

Strict Standards: Declaration of Walker_PageDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/classes.php on line 1244

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/classes.php on line 1391

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/classes.php on line 1391

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/classes.php on line 1391

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/classes.php on line 1391

Strict Standards: Declaration of Walker_CategoryDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/classes.php on line 1442

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class wpdb in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/wp-db.php on line 306

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Object_Cache in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/cache.php on line 431

Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/comment-template.php on line 1266

Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/comment-template.php on line 1266

Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/comment-template.php on line 1266

Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/comment-template.php on line 1266

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Dependencies in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/class.wp-dependencies.php on line 31

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Http in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/http.php on line 61
Feelings | DeserTStorM - Wüstes Leben und stürmische Gedanken - Part 2
Suchen

Blog Archiv

Andere Liga…

DeserTStorM 18. Februar, 2010

Manchmal schmeißen Frauen in einem Gespräch ihrem männlichen Gegenüber Dinge an den Kopf, die sie hinterher weder erklären noch beschreiben können. Mann soll praktisch verstehen wie man es so meint und fertig. Hin und wieder endet soetwas dann darin, dass Mann sich den Kopf zerbricht um das Ganze irgendwie sinnvoll einzuordnen.

So geschehen gestern. Ich habe mich mit einer Bekannten unterhalten, welche zu diesem Zeitpunkt ein bisschen Liebeskummer hatte und ein Ohr brauchte. Irgendwann, ich weiß nicht mehr genau über welche gesprächsinhaltlichen Umwege wir zu dem Thema kamen, meinte sie soetwas wie:

Schon komisch das wir uns so unterhalten. Wären wir uns damals da nicht vorgestellt worden, ich hätte dich ja niemals angesprochen.

Frauen und das Wasser….

DeserTStorM 7. Dezember, 2009

Die Tage ist es mir wieder aufgefallen, ich sah irgendetwas im TV. Es war glaube ich ein Wasserrutschentest in Europa oder sowas; ich weiß es nicht mehr genau. Die Testerin war eine Frau und beim Landen im Wasser sah man wieder das gänzlich typisch:

Wasser kommt in die Nähe - Nase zuhalten.

Ist euch dieses Verhalten schon einmal aufgefallen? Normalerweise achtet man ja nicht darauf, aber wenn man es tut, wird man feststellen, wie viele der holden Weiblichkeiten sich beim ins Wasser “gelangen” die Nase zuhalten. Egal ob Wasserrutsche oder vom Beckenrand springen. Immer wird mit einem Klammergriff die Nase zusammengequetscht, damit ja kein Wasser rein kommt.

Wie vor 65 Jahren…

DeserTStorM 16. November, 2009

Dieses Wochenende war ja die Zeit gekommen “goodbye” zu sagen. Meine Freunde sind heute morgen in Richtung Ramstein aufgebrochen. Von dort werden sie nach Kuwait fliegen und mit dem Heli dann nach Balad, Irak.

Viel Zeit hatten wir nicht mehr um noch groß etwas zu unternehmen. Also entschieden wir uns dazu, noch ein bisschen Billard zu spielen, was zu trinken und die letzten paar Stunden etwas Spaß zu haben.  Also sind wir hier in der Nähe in eine recht große Sportbar gegangen. Da gibt es genug Billardtische und man kann sich auch gemütlich dazu setzen.

Wir also da rein gegangen, die anderen warteten schon am Tisch und haben die Jacken usw. ausgezogen. Ich bin an die Bar um die Kugeln zu holen.

Schwarzer Humor…

DeserTStorM 11. November, 2009

Schwarzer Humor, manche mögen ihn, andere wiederrum finden Ihn abstoßend. Schwarzer Humor ist, wenn man über das lacht, was andere schlimm finden. Oder wenn man Tabuthemen auf witzige Art darstellt.

Ich mag schwarzen Humor, gerne auch ganz tiefschwarz. Oft ist schwarzer Humor natürlich grenzwertig. Vor allem kann man damit natürlich auch Menschen verletzten, die direkt betroffen sind, und das ganze nicht mit Abstand sehen können. Hier liegt wohl auch die Wurzel des schwarzen Humors. Wenn ich ein Thema nicht selber erlebt habe oder direkt kenne, kann ich es mit Abstand betrachten und dadurch auch in gewissen Situationen darüber lachen.

Darum ist bei schwarzem Humor auch immer ein bisschen Vorsicht angebracht, wenn jemand in der Runde der Zuhörer dabei ist, der (unwissentlich) betroffen ist, kann soetwas ganz schnell nach hinten losgehen.

Gattungen im Büro…

DeserTStorM 27. Oktober, 2009

Irgendwie ist mir bei den Meetings in letzter Zeit mal wieder aufgefallen, dass es doch   wie verschiedene Gattungen im Büro gibt. Klar sind alles irgendwie Menschen, aber irgendwie auch völlig unterschiedlich.

Mit Gattungen ist natürlich nicht gemeint, dass sich die Menschen optisch stark unterscheiden. Also jedenfalls nicht so sehr. Auch wenn es immer mal wieder Exemplare gibt, die anscheinend von einem anderen Stern sind, die ein bisschen anders sind.

Ich meine hier die Mitarbeiter der einzelnen Abteilungen oder Departments. Da gibts die Chefs, Einkauf, Verkauf, Controlling, Marketing, IT und Finanzbuchhaltung. Und jeder der da so arbeitet hat ja seine Eigenheiten. Oder eben nen ganz bestimmten Schuss, um dort seine Zeit zu verbringen. Wie sind die Mitarbeiter in diesen Abteilungen also? So:

28 Days later, the swine flu…

DeserTStorM 21. Oktober, 2009

Was habe ich da heute morgen im Radio vernommen? Ein ganz wichtiger toller Professor für Irgendwas hat die Schweinegrippe “vorrausgesagt”. Es soll mind. 35.000 Tote geben und mindestens 30 Millionen Infizierte!

Wahnsinn. Zum Glück ist das kein Panikmache oder sowas. Man könnte jetzt zwar mal daran denken, das in den letzten 3 Monaten es ein paar einzelne Fälle der Schweinegrippe in Europa gab, die auch bestätigt worden. Und auch daran, das in dieser Zeit ein vielfaches an Menschen im Straßenverkehr, durch Drogen oder Aids ums Leben gekommen sind. Aber, solche Schlagzeilen braucht man schon, damit erreicht man wenigstens noch die Bildleser Menschen.

So siehts also bald auf Deutschlands Straßen aus:

Let it snow…

DeserTStorM 16. Oktober, 2009

Gestern hat es hier geschneit. Mindestens 4 oder 5 Stunden lang und hinterher war alles weiß :-) Richtig schön weiß.

Das heißt für mich allerdings jetzt am Wochenende Winterreifen aufziehen. Müssen die schicken Sommerreifen nun doch runter :-(

Bei wem hats noch geschneit?

Schreckliche Krankheit…

DeserTStorM 13. Oktober, 2009

Es hat mich heimgesucht. Ich weiß noch nicht was es ist, aber ich glaube es ist etwas ganz ganz ganz schlimmes. Etwas schreckliches muss es sein. Subarachnoidale Blutungen, Pleuritis, Muskoviszitose, Legionärskrankheit, Spondylitis ankylosans, Hemicrania continua und Husten und Kratzen im Hals.

Das alles hab ich mindestens!!!! Wenn nicht noch viel mehr und viel schlimmere Sachen. Vielleicht die Pest oder sowas? :-( Ach hätt ich nur die Schweinegrippe, da wär ich gut dran.

Jetzt muss ich mir hier auf Arbeit quälen und hab nur doofe Wick Bonbons die garnix helfen gegen die schlimmen Sachen.

DeserTStorM goes IT SA…

DeserTStorM 9. Oktober, 2009

Soeben sind sie gekommen - meine Eintrittskarten zur IT SA. Die Messe ist das erste mal eigenständig. Für mich natürlich sehr interessant. Zum einen einfach um mal zu schauen was es so neues auf dem Markt gibt und wohin der Trend geht. Und weil ich auch ein paar Termine vor Ort habe, um ein paar Gespräche zu aktuellen Projekten zu führen.

Das Beste: Vor Ort bekomm ich dann noch meinen VIP Ausweis. Überall hingehen, nirgendwo anstehen :-) Und das i - Tüpfelchen ist der Zugang zum VIP Bereich.

Dort gibts dann erstmal Mittagessen und nette Hostessen die sich um mich kümmern werden :mrgreen:  :mrgreen: 

Ich find es klasse wenn man von anderen Firmen eingeladen wird :mrgreen:

Zwischengeschlechtliche Kommunikationsprobleme…

DeserTStorM 15. September, 2009

oder: Was Männer sagen und Frauen hören.

Es ist eine Private Situation, die mich zu diesem Artikel angeregt hat. Aber auch so, hat man es schon oft erlebt. Der Mann sagt etwas - und Frau versteht es völlig anders als es gemeint war. Hat das jetzt etwas mit Mars und Venus zu tun?  Sind das wirklich Probleme? Ich glaube eher das Männer und Frauen einfach auf eine andere Art kommunizieren, aber nicht daran denken wenn ihr Gegenüber etwas sagt.

Hauptgrund ist hier, dass Männer eher direkt kommunizieren und Frauen eher indirekt. Frauen deuten an, Frauen bilden Sätze schon mit einer Erwartungshaltung.

Sehr schön sieht man das ganze, am sogenannten Vier-Seiten Modell. Dieses Kommunikationsmodell zeigt, das jede Nachricht genau genommen 4 unterschiedliche Botschaften hat.