Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-settings.php on line 520

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-settings.php on line 535

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-settings.php on line 542

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-settings.php on line 578

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-settings.php on line 18

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/classes.php on line 1199

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/classes.php on line 1199

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/classes.php on line 1199

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/classes.php on line 1199

Strict Standards: Declaration of Walker_PageDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/classes.php on line 1244

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/classes.php on line 1391

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/classes.php on line 1391

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/classes.php on line 1391

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/classes.php on line 1391

Strict Standards: Declaration of Walker_CategoryDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/classes.php on line 1442

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class wpdb in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/wp-db.php on line 306

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Object_Cache in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/cache.php on line 431

Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/comment-template.php on line 1266

Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/comment-template.php on line 1266

Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/comment-template.php on line 1266

Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/comment-template.php on line 1266

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Dependencies in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/class.wp-dependencies.php on line 31

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Http in /hosts/stuermische-gedanken.de/wp-includes/http.php on line 61
World | DeserTStorM - Wüstes Leben und stürmische Gedanken
Suchen

Muamar al-Gadaffi…

DeserTStorM 23. Februar, 2011

Als ich vorhin an der Tankstelle stand… lag dort das [ironie] wichtigste Massenaufklärungsmedium Deutschlands[/ironie]… also die Bildzeitung. Und in eben jener machte man sich recht lustig über den Herren, welcher dem Eintrag hier seine Überschrift gab.

Ich will jetzt garnicht auf die politischen Geschehnisse in Lybien eingehen oder so etwas… aber ich frage mich doch, ob man sich über so jemanden lustig machen sollte. Ok die Bildzeitung ist Medium für die ähm ja naja egal… aber ich mein, dieser Typ regiert de facto über das bestentwickeltste Land in Afrika. Es ist kein Buschland mit ein paar schwarzen Speerträgern. Dort ist ein relativ Verrückter, der ein riesiges Waffenarsenal hat, viele politische Anhänger in anderen Ländern, viel Öl und viel Geld. Mal von möglichen atomaren, biologischen und chemischen Kampfstoffen abgesehen…

DPD… was für ein Laden…

DeserTStorM 21. Februar, 2011

Also so langsam frage ich mich, wie sich der DPD (Deutsche Paket Dienst) in Deutschland überhaupt noch halten kann.

Das erste mal habe ich mich das gefragt, als ich allen Ernstes mitgeteilt bekommen habe, dass man Samstags nicht ausliefert. Das müsste man als Premiumservice buchen. Hallo?? Das macht jeder Paketdienst schon seit vielen Jahren als Standardservice.

Und jetzt schon wieder was… Da bestelle ich am Donnerstag Morgen etwas und kann es ja übers Tracking verfolgen. Freitag Nachmittag war das Bestellte schon im Versanddepot. Der eigentliche Wege über Nacht ins nächste Depot und Samstag zustellen klappt dort ja nicht. Aber das das Paket seit Freitag 17 Uhr in den Depot dort liegt und übers Wochenende NICHTS passiert ist? Also das ist ja unglaublich das ein Paketdienst wirklich Freitag Nachmittag den Laden zumacht und nichts mehr passiert.

100.000 Zugriffe…

DeserTStorM 17. September, 2010

Heute Nacht ist es passiert. Der 100.000ste Zugriff auf den Blog.  Leider habe ich dadurch nichts gewonnen, und es hat auch niemand an meiner Tür geklingelt um mir ein Auto zu schenken. Freuen tu ich mich dennoch.

Irgendwann Anfang 2009 habe ich mit dem Bloggen angefangen. Das ganze Entstand eher aus einer Lauen herraus. Damals waren einige Blogger im Chat des Kopfschüttlers und irgendwann fing jemand an mit “Mach doch auch einen Blog”. Und das tat ich dann. Erstmal bei Wordpress.com. Leider reichte mir das recht schnell nicht aus bzw. ich fühlte mich zu eingeschränkt. Dort gab es auch nur wenige Inhalte.

Berlin I…

DeserTStorM 2. September, 2010

Letzte Wochenende war ich ja in Berlin und darüber muss ich hier natürlich mal berichten. Ich bin Freitag morgen hochgefahren und war in entspannten 4,5h oben, obwohl es fast durchgehend regenete. Dazu aus gegebenem Anlass gleich mal ein Aufruf: Liebe Autobahmeistereien, wenn ihr schon irgendwelche Flicken auf die Autobahn bügelt, und dann noch in einer Kurve, bitte gleicht diese doch der Fahrbahn an. Es ist kein tolles Gefühl um eine Kurve zu fahren, und aufgrund einer Unebenheit von der größe des Urals in einer Kurve fast die komplette Bodenhaftung zu verlieren. Auch wenn die vielen blinkenden Lichtlein im Auto dann lustig anzusehen sind, Spaß macht das keinen!

Wort des Tages…

DeserTStorM 10. März, 2010

Haha, das heutige Wort des Tages:

Intelligenzminderung

Schöne Umschreibung, wirklich… :mrgreen:

2012…

DeserTStorM 17. November, 2009

Ich hatte ja schon angekündigt, das ich auf diesen Film warte. Letztes Wochenende war es dann so weit, ich war in der Premiere. Karten waren schon lange vorbestellt zum unglaublich günstigen preis von 9,70€. Dafür lief der Film auch als digtale Variante.

2012_tsr_500

Der Film war super. Ich muss zugeben, meine Erwartungen nach The Day After Tomorrow (der mir gut gefiel) waren schon recht hoch. Ich erhoffte mir noch bessere Special Effects und wurde nicht enttäuscht. Es ist schon Wahnsinn was da mit Computeranimation gemacht wurde. Die Aufnahmen sind wirklich gigantisch und der ganze Film ist gespickt von Spezialeffekten.

28 Days later, the swine flu…

DeserTStorM 21. Oktober, 2009

Was habe ich da heute morgen im Radio vernommen? Ein ganz wichtiger toller Professor für Irgendwas hat die Schweinegrippe “vorrausgesagt”. Es soll mind. 35.000 Tote geben und mindestens 30 Millionen Infizierte!

Wahnsinn. Zum Glück ist das kein Panikmache oder sowas. Man könnte jetzt zwar mal daran denken, das in den letzten 3 Monaten es ein paar einzelne Fälle der Schweinegrippe in Europa gab, die auch bestätigt worden. Und auch daran, das in dieser Zeit ein vielfaches an Menschen im Straßenverkehr, durch Drogen oder Aids ums Leben gekommen sind. Aber, solche Schlagzeilen braucht man schon, damit erreicht man wenigstens noch die Bildleser Menschen.

So siehts also bald auf Deutschlands Straßen aus:

Das leben ohne Internet…

DeserTStorM 20. Oktober, 2009

Der Gedanke kam mir gerade durch einen kleinen Artikel bei Manuel. Er verlinkt auf einen Artikel in dem beschrieben wird, dass das Internet immer langsamer wird. Und mein Kommentar dazu: “Na toll. Und irgendwann ist es dann alle” :mrgreen:

Tja aber was wäre den wenn das Internet wirklich alle wäre und dann auf einmal weg. Mal vom globalen Chaos abgesehen, was würde es für mich persönlich den bedeuten?

Nun ja, ich denke während der Arbeit würde ich es in erster Linie daran merken, dass ich auf einmal keine Emails mehr bekomme. Eigentlich ein reizvoller Gedanke - aber ohne Internet gibt es immernoch Telefone, und somit würden die Leute mich dann anrufen. Also dann doch nicht so schön. Vor allem würde man dann vielleicht wieder die ganzen seltsamen Stimmen hören, die einem sonst erspart bleiben. Hier wäre das Internet also ein herber Verlust, der nur schwer zu verkraften wäre.

Politics…

DeserTStorM 12. Oktober, 2009

Na wer hat es nicht mitbekommen - das böse Interview von Thilo Sarrazin. Und die Meinungen sind gespalten. Er ist Politiker, Ex - Finanzsenator und jetzt Vorstandsmitglied der Bundesbank.

Zwei seiner Aussagen waren: “Ich muss niemanden anerkennen, der vom Staat lebt, aber diesen Staat ablehnt, sich nicht vernünftig um die Ausbildung seiner Kinder kümmert, aber ständig neue kleine Kopftuchmädchen produziert“.

Der Großteil der Türken in Berlin hat keine produktive Funktion, außer für den Obst- und Gemüsehandel

Harte Statements meiner Meinung nach. Vielleicht auch ein bisschen sehr derb ausgedrückt - aber im Kern steckt durchaus auch etwas Wahrheit.

Irgendwie hat er das gesagt, was viele denken, aber eben keiner sagen möchte. Den nach so einer Aussage wird man sofort als rechtsradikal dargestellt. Ich denke, dass die getroffenen Aussagen allerdings in keinster Weise einer rechtsradikalen Grundlage entstammen.

Und wieder ein Wochenende…

DeserTStorM 24. August, 2009

So und wieder ist ein Wochenende geschafft :-) Leider bin ich nicht dazu gekommen, noch mal einen Zwischenbericht zu schreiben, da praktisch jede Minute irgendwie verplant war. Aber mal von Anfang an:

Am Donnerstagabend ist mein Bekannter ja mit dem Zug aus Bremen angekommen. Dafür hatte er sich auch den (bis jetzt) heißesten Tag des Jahres ausgesucht. Dem entsprechend ging es erstmal nach Hause und etwas ganz kaltes Trinken. Danach setzten wir uns erstmal auf die Terrasse und quatschten über dies und das und jenes. So gegen 21.00 Uhr wurden die Temperaturen endlich angenehm und wir gönnten uns ein 3 Gänge Menü. 1 x Tiefkühlpizza + 2 Corona :mrgreen: